Rosenmontagsball am 16.02.2015 ab 19.61 in der Stadthalle Lichtenau
Die Fasenachtsgemeinschaft Lichtenau, in diesem Jahr mit dem TV Lichtenau, lädt recht herzlich zum Rosenmontagsball in die Stadthalle ein. Es erwarten Sie närrische Tanz- und Showeinlagen (TVL-Garde, TVL Friends and Dance, Greffner Devils) sowie die Andekepfer Guggefetzer. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Für die närrische Unterhaltung sorgt die

 

 

Liebe Lichtenauer, 

wochenlang haben wir Sie nun auf unser Jubiläumsfest zum 150sten Geburtstag eingestimmt. Die lange Zeit der Vorbereitung ist nun vorbei, das Zelt ist aufgebaut, die Stadthalle ist geschmückt, Tische und Bänke stehen, die Kühlschränke sind voll. Mit der Lichtenauer-Party-Nacht geht es heute los.

Hier noch die letzen Infos auf Ihrem Weg durch unser 150-jähriges Jubiläum.
Sie sind herzlich eingeladen. Jeder Gast ist uns willkommen. Wir freuen uns auf Sie.

-Die große Familie-
TV 1864 Lichtenau e.V.

Turngala „Grenzenlose Leidenschaft“ (Samstag 20 Uhr)
Um 19 Uhr Hallenöffnung, Bewirtung mit Häppchen - Nehmen Sie für Ihr Kind gerne ein Sitzkissen mit, damit es mit einen guten Blick die tollen Leistungen bestaunen kann. Es gibt noch Karten an der Abendkasse.

Schätzlauf (Gehen, Walken, Joggen) über 3, 5, 10 km (Sonntag 10 Uhr)
Anmeldung ab 9.00 Uhr (Name, Vorname, Verein/Gruppe, Strecke, geschätzte Zeit (Minute / Sekunde) – Die 3 km Stecke ist für jeden, auch für Kinder, leicht zu bewältigen.

Torwand-Schießen
Samstag und Sonntag 13 bis 17 Uhr - Je 3 Schuss unten und oben - 4 Personen sind ein Team – Jede Stunde erfolgt eine Prämierung – keine Voranmeldung / einfach mitmachen

Open-Air-Kegeln
Samstag und Sonntag 13 bis 17 Uhr - 4 Wurf in die Vollen – 4 Personen sind ein Team – Jede Stunde eine Prämierung – keine Voranmeldung / einfach mitmachen

Open-Air-Turnwettkampf
nur am Samstag 13 bis 17 Uhr – attraktiv zum Mitmachen oder auch zum Zuschauen

Viele weitere Aktionen am Samstag und Sonntag zum Mitmachen, Probieren oder Zuschauen
Rollenrutsche, Kisten-Stapeln, Tischfußball, Kleinfeld-Tennis, Boule, Badminton, Lichtenau hopst zur Million (Stand derzeit: 414.383 Hopser) und noch viel mehr

Beach-Volleyball - Mannschaftseinteilung
Gruppe 1 (Samstag 13 Uhr) Badminton 1 und 2 des TV Scherzheim, Jedermänner 1 und 2 des TV Lichtenau, Judoka Bühlertal, Gruppe 2 (Sonntag 10 Uhr): Feuerwehr 1, 2 und 3, TTV Muckenschopf 1 und 2, Gruppe 3 (Sonntag 13 Uhr): TG Geroldsau, Just4Fun Geroldsau, Dow Greffern, Roland Kaiser + Freunde ,.+ 1 Team. Gruppe 4 (Sonntag, 15 Uhr) Dance+Friends des TV Lichtenau, Luk Bühl, FC Rheingold Lichtenau, Siwwe-Birkle 2.0
Beach-Volleyball – Halbfinale am Sonntag, 17:15 Uhr und Finale um 18:15 Uhr

Open-Air-Showbühne (Sonntag, ab 14.30 Uhr) Teilnehmende Gruppen:
14.30 Uhr TV Lichtenau (Steptanz), 14:45 Uhr Samurai Lichtenau (Kampfaufführung Erwachsene), 15:15 Uhr Samurai Lichtenau (Kampfaufführung Kinder), 15:30 Uhr TV Scherzheim (Geräteturnen), 15:45 Uhr TV Scherzheim (Tanz–Strandparty) , 15:50 Uhr Samurai Lichtenau (Ju-Jutso Robic), 16:00 Uhr KRS Rebland-Varnhalt (Einrad-Show / Deutsche Meister), 16:30 Uhr TV Lichtenau (Aerobic mit Stäben), 16:40 Uhr Gustav-Heinemann-Schule (Bläsergruppe), 17:00 Uhr TV Lichtenau (Step-Aerobic), 17:10 Uhr Trommelgruppe Angata, 17:40 Uhr Andrea Kuban (Bauchtanz), 18:00 Uhr TVL (Frauengruppe Lichtenau)

 

14.30 -14.45 -Steptanz TV Lichtenau Barbara Urlaub
14.45-15.15 -Kampfvorführung Erwachsene Samurai Lichtenau
15.15-15.30 -Kinder Samurai Lichtenau
15.30-15.45 -Geräteturnen TV Scherzheim Julia Schulmeister
15.45-15.50 -Tanz Strandparty TV Scherzheim Petra Naumann
15.50-16.00 -Ju Jutso Robic Vorführung Samurai Lichtenau
16.00-16.30 -Einräder
Deutscher Meister Juniorinnen 2014 im 4er Einrad
6er Einrad Deutscher Vizemeister 2014
(Altersgruppe 14-17 Jahre)
-Wettkampfdarbietung
KRS Rebland-Varnhalt (Florian Trefzger)
16.30-16.40 -Aerobic mit Holzstäben TV Lichtenau Beate Link
16.40-17.00 -Schulbläserklasse GHS Lichtenau
17.00-17.10 -Step- Aerobic TV Lichtenau Pauline Link
17.10-17.40 -Trommelgruppe Angata Ursula Schneider
17.40-18.00 -Tanz Isis Swing/Flügelschleier
 -Tanz Erwachsene(Tarkan)
-Zugabe
Andrea Kuban
18.00-Ende -Darbietung/Tanz TV Lichtenau Traudel Müller/Jutta Haag

Grenzenlose Leidenschaft ist das Motto der Turngala, die am Fest-Samstag-Abend ein Höhepunkt des Jubiläumsfests werden wird. Hochkarätige Gruppen aus unterschiedlichen Bereichen des Sports haben wir nach Lichtenau in die Stadthalle gelockt.
Ein Event, das man nicht verpassen darf.

Die RSG-Damen des Turnverein Lahr mit bester Rhythmischer Sportgymnastik aus Baden;  die Hip-Hop-Dancer„Bronx Sistas“aus Rastatt – die Deutsche Vizemeister 2010 im Hip-Hop und danach auch Teilnehmer an Europa- und Weltmeisterschaften –  die Kunstturnerinnen der Region Karlsruhe – amtierender Deutscher Vizemeister der Frauen – die Sportakrobaten des TV Ebersbach mit acht Deutschen Meistern in 2013 und vielen anderen nationalen und internationalen Erfolgen; die Rope-Skipper der TS Ottersweier - Badens Showsportgruppe 2013, Sieger beim „Rendevous der Besten Badens“ und Teilnehmer beim „Supertalent“-Wettbewerb von RTL mit einer tollen Lasershow; die Turnfabrik um Dirk Walterspacher, jahrelanger treuer Turner der TSG Straubenhard (Deutscher Meister), ein Turner mit hohem Kreativ-Potential; dazu Showauftritte weiterer Turnvereine der Region (Iffezheim, Muggensturm), der NC-Tanzgarde Weitenung und zwei Gruppen des eigenen Vereins.
Zu diesem vielseitigen Programm auf hohem sportlichem Niveau hat nun der Kartenvorverkauf begonnen:

Ab sofort sind an folgenden Vorverkaufsstellen die Eintrittskarten erhältlich:

  • Aktuell GmbH Lichtenau (uff de Schanz)

  • Volksbank Lichtenau

  • Sparkasse Lichtenau

  • Bekleidungshaus Dorn Lichtenau

  • Bigi's Damenmode in Freistett

 Ihr TV Lichtenau

 

 am Samstag, 28.06 und Sonntag, 29.06.2014

- Fahrzeugparcour (von Bobby-Car bis Skateboard)

- Rollenrutsche

- Großraumspiele (Puk schießen, 4-Gewinnt – große Spiele aus Holz)

- Kistenstapeln

- Torwandschießen

- Tischkicker

Am 26.04.2014 fand die ordentliche Mitgliederversammlung unseres Vereines statt. Vorstand, Abteilungs- und Übungsleiter haben durch ihre Berichterstattung einen Überblick über die zahlreichen Aktivitäten im vergangenen Vereinsjahr gegeben.

Auch Neuwahlen standen auf der Tagesordnung, gewählt wurden:
1. Vorsitzende: Diana Hofmann-Braun
2. Vorstand: Stefan Waffenschmidt
Schriftführerin: Jutta Haag
Kassenwart: Kuno Westrich
Kassenprüfer: Rolf Hassmann und Margret Herrmann
Pressewartin: Petra Ludwig
Vereinswirt: Konrad Huck
Freizeitwartin: Andrea Westrich
Aktive Beisitzer: Tanja Clevers, Tanja Fäßler, Sabine Kaiser
Passive Beisitzerin: Edith Ludwig
Als Beisitzerin verabschiedet wurde Traudel Müller.

Im Rahmen der Abteilungshauptversammlungen wurden die Ämter wie folgt belegt: